Bewerbung

Bewerbungen können auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden.

Die Teilnahme ist sehr einfach:

 

Ablauf

Eine Jury bewertet in der ersten Runde alle Einreichungen nach folgenden Kriterien:

  • Innovationsgehalt der Idee
  • Realisierbarkeit
  • Wirtschaftliches oder gesellschaftliches Potential

Die sechs bestplatzierten Bewerber (m/w/d) oder Teams werden zur Präsentation ihrer Ideen am 22.11.2018 eingeladen. Der Bescheid erfolgt bis zum 16.11.2018.

Die Präsentationen der Finalisten (m/w/d) müssen bis zum 20.11.2018 vorliegen.

Am Tag des Forums präsentieren die Finalisten vor einer Expertenjury und Publikum ihre Ideen. Die besten drei erhalten jeweils 10.000 EUR, die anderen Finalisten jeweils 2.000 EUR für ihre weitere Forschung. Die Preise werden an die jeweilige Forschungseinrichtung gezahlt.

Die sechs Finalisten haben in diesem Jahr zudem die Möglichkeit, sich auf eine von drei Validierungsförderungen in Höhe von jeweils bis zu 50.000 EUR zu bewerben, gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Das Programm der Veranstaltung wird in Kürze veröffentlicht.